//
Prüfungsteil „Schreiben“ der Einheitlichen Abschlussprüfung

       Liebe SchülerInnen,

wir bereiten uns zum Prüfungsteil „Schreiben“ der Einheitlichen Abschlussprüfung      in Deutsch.

Im Lehrwerk „em Brückenkurs“gibt es eine passende Übung zum Schreiben C 1 „Persönlicher Brief“. Macht bitte alle Aufgaben der Reihe nach. Am Ende sollt ihr die von euch verfassten Antwortbriefe im Kommentarfeld veröffentlichen. Im „Kommentar auf Kommentar“ soll dann jeder von euch mindestens zwei Briefe der Mitschüler analysieren und ihnen Tipps zur Verbesserung geben. Ich, meinerseits, werde mir Mühe geben, jeden Brief zu kommentieren. (Lest in meinem ersten Kommentar über die didaktischen Hintergründe der Aufgabe. Dort findet ihr auch Lösungen zur Aufgabe „Analyse“)

Viel Erfolg wünscht euch

euer A.W.

Aufgaben

1. Lest den Brief einer deutschen Brieffreundin.

Frankfurt, 10. Februar 2011

Liebe Lisa,

vielen Dank für deine tolle Karte. Endlich lässt du mal wieder was von dir hören. Und wie es scheint, geht es dir ja echt gut.

Das kann ich von mir leider nicht sagen. Gestern habe ich die zweite Physikarbeit zurückbekommen – wieder eine Fünf. Also ich weiß wirklich nicht, was ich machen soll. Physik ist einfach der Horror. Warum soll bloß jeder Mensch verstehen, was sich Newton und die alle ausgedacht haben?

Das Schlimmste ist, mein Lehrer gibt mir keine Chance, von den schlechten Noten runterzukommen. Die schlechten Schüler lässt der Typ einfach links liegen. Wenn ich in den nächsten beiden Arbeiten nicht wenigsten eine Vier oder eine Drei schreibe, dann sieht es für mein Zeugnis am Jahresende düster aus. Denn in Mathe stehe ich sowieso schon schlecht.

Du siehst also, Stress, Stress, Stress. Und dann noch fünf Wochen bis zu den Osterferien. Wie soll ich das nur aushalten?

Hast du nicht Lust, mich mal etwas abzulenken? Meine Eltern hätten sicher auch nichts dagegen, wenn du uns besuchst. Also, überlege es dir. Und schreib bald!!!!

Liebe Grüße

deine Lena

2. Analyse: was fällt euch an dem Brief auf? Untersucht:

  1. Wer schreibt an wen?
  2. Welche Anrede und welcher Gruß werden verwendet?
  3. Was fällt euch an der Sprache der Briefschreiberin auf?

3. Beantwortet den Brief.

  1. Zeigt Verständnis für Lenas Situation.
  2. Erzählt etwas von eigenen Erfahrungen in der Schule.
  3. Gebt Lena einen Rat.
  4. Formuliert 3 Fragen zu eurem Besuch von Lena.

Versucht, für das Verfassen des Briefes 20 Minuten zu gebrauchen. Der Brief soll 100 – 140 Wörter enthalten. Beachtet die üblichen Regeln für Briefformeln.

Ihr könnt aus den folgenden Sätzen einige für euren Brief auswählen.

  • Das tut mir aber Leid, dass…
  • Dass es dir nicht so gut geht, finde ich schade.
  • Dein Problem mit dem Lehrer verstehe ich gut.
  • Deine Schulprobleme finde ich schlimm/weniger schön/…
  • Ich habe ähnliche Erfahrungen gemacht, als ich…
  • Also, bei mir war das so: …
  • Als ich in der .. Klasse war, ging es mir einmal ähnlich.
  • Also, meine Erfahrungen mit den Lehrern sind…
  • Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich…
  • Ich denke, du solltest mal…
  • Ich würde…
  • Ich gebe dir einen guten Rat: …
  • Ich empfehle dir, …

Diskussionen

3 Gedanken zu “Prüfungsteil „Schreiben“ der Einheitlichen Abschlussprüfung

  1. Didaktische Hintergründe

    1. Lernziel – einen persönlichen Brief verfassen

    2. Der Schreibanlass (Brief von Lena) soll zur Handlung motivieren

    3. Das Briefbeispiel dient formal als Vorlage für den zu verfassenden Brief. Wichtig: Merkmale dieses Beispiels zu untersuchen.
    Lösungen zur Aufgabe „Analyse“:
    1. Hier schreibt eine Schülerin an eine Freundin;
    2. Informell: „Liebe, …“, „deine …“ ;
    3. Vor allem Stilmittel wie z.B. typische Adjektive (toll), Modalpartikeln (mal, echt), Jugendsprache (Horror, Mathe), Idiomatik (links liegen lassen, sieht düster aus).

    4. Der Antwortbrief soll inhaltliche Aspekte enthalten: Verständnis äußern, eigene Erfahrungen anführen, Rat geben, Fragen stellen. Es geht nicht um das Prüfen, sondern um das Training. Deswegen sind Redemittel vorgegeben.

    5. Das gegenseitige Korrekturlesen kann sehr gewinnbringend sein, sofern die SchülerInnen einander wohlwollend behandeln.

    Verfasst von Alexander Grintsevich | 26.04.2011, 9:12 pm
  2. Lina hat ihren Brief nicht richtig plaziert. Ohne Veränderungen unterbringe ich ihn hier:

    Krasnoufimsk, 05.10.2011
    Liebe Lena,

    vielen Dank für deine Einladung. Iсh wird zu dir am nächsten Jahren natürlich kommen und habe noch tolle Andenken aus Russland dit und deinen Eltern mitnehmen.

    Aus deinen Brief habe ich erfahren, dass es dir ja echt nicht gut geht. Deine Schulprobleme finde ich wenig schön. Der Lehrer ist echt ein abscheuliche Typ. Er soll nicht so mit den schlechten Schüler handeln. Sage mir, hast du über diese Noten den Eltern gesagt? Welche Reaktion hatten sie? Was musst du jetzt machen?

    Also, bei mir war das so: ich habe nur gute Noten bekommen und meine Erfahrungen mit Lehrern sind auch toll.

    Ich denke, dass du eine fleißige Schülerin solltest wird. Du solltest die ergänzende Stunde Mathe und Physik lernen. Ich konnte dir helfen. Diese Fächer verstehe ich gut.

    Ich warte deine Wiederantworten! Schreib bald))))

    Liebe Grüße
    deine Lina

    Verfasst von Alexander Grintsevich | 06.10.2011, 12:37 am
  3. Durch eine Verkettung nicht ganz zufälliger Umstände bin ich auf diesen Blog geraten. Leider sieht es so aus, als wäre er nicht mehr aktiv. Deine Aufgabenstellungen gefallen mir aber sehr gut, und ich werde andere DaF-Lehrer darauf hinweisen.
    Man findet mich nicht nur über apanat, sondern auch über Fontanefan (http://fontanefan.blogspot.de/)

    Verfasst von apanat | 20.02.2018, 2:35 pm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 151 Followern an

%d Bloggern gefällt das: