//
Archiv

Wozu und wie eine Fremdsprache erlernen (russisch und deutsch)

Diese Kategorie enthält 13 Beiträge

Deutsch-Lehrtipps von Auslandsgermanistik-Experte Prof. Hermann Funk

Sprache ist der Schlüssel zur Integration. Der Bedarf an Sprachtrainings für Flüchtlinge wächst täglich. Professor Dr. Hermann Funk von der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Inhaber des Didaktik- und Methodik-Lehrstuhls am Institut für Auslandsgermanistik hat zehn Tipps zusammengestellt für Laien, die gern Deutsch-Sprachtraining mit Flüchtlingen betreiben wollen. Die Funk-Tipps reichen von der Abwechslung der Arbeitsform (Geben Sie den … Weiterlesen

DEUTSCHLANDBEZUG IST ENTSCHEIDEND: Motivation Deutsch zu lernen

Wenn Jugendliche deutsche Freunde haben, in der Schule viel über Deutschland lernen und häufig deutsche Musik und Filme im Unterricht eingesetzt werden, steigt die Motivation Deutsch zu lernen. Auch ein Studien- oder Berufswunsch in Deutschland trägt dazu bei. Das zeigt eine neue Studie des Goethe-Instituts. DEUTSCHLANDBEZUG IST ENTSCHEIDEND

SELBSTEVALUATION IN DER UNTERRICHTSENTWICKLUNG

Guter Unterricht setzt Standards voraus, die es im Rahmen von Qualitätssicherung und -entwicklung zu halten und zu erreichen gilt. Durch Selbstevaluation ist es möglich, die aktuelle Position einer Institution in Bezug auf gesetzte Standards zu analysieren und aus den Ergebnissen Maßnahmen abzuleiten, um identifizierte Defizite zu beheben, Unterrichtsqualität zu verbessern sowie Stärken weiter auszubauen. Anhand … Weiterlesen

Fremdsprachenlernen – eine Frage des Alters?

Das Interesse am Fremdsprachenlernen nimmt im Alter deutlich zu. Doch wie gut eignen wir uns mit 50 oder auch 70 Jahren noch eine Sprache an? Das Alter ist nur eine Variable von vielen, die das Sprachenlernen beeinflussen. Was Sie als Lehrperson berücksichtigen sollten, um den Spracherwerb älterer Teilnehmer optimal unterstützen zu können, lesen Sie hier. … Weiterlesen

Jugendliche lernen anders Deutsch

Über die Hälfte der Lehrerinnen und Lehrer empfinden es schwierig, Jugendliche zu unterrichten: mangelndeMotivation und Disziplin werden als häufigste Gründe genannt. Gleichzeitig ist die Adoleszenz jedoch eine Phase, in der das Gehirn besonders schnell und effektiv lernt. Dr. Dorothé Salomo leitet das Projekt „Jugendliche lernen anders“ und erforscht im Auftrag des Goethe-Instituts das Lernverhalten von Jugendlichen. Sie gibt Empfehlungen … Weiterlesen

Korrekturmodus im DaF-Unterricht

Kaum ein Thema bereitet DaF-Dozenten so viel Kopfzerbrechen wie die Frage nach der angemessenen Korrektur. Ein Patentrezept scheint es nicht zu geben, zumal es von verschiedenen Faktoren abhängt, wann und wie zu korrigieren ist. Erfahren Sie hier mehr zu den unterschiedlichen Korrekturtypen und deren Einfluss auf die Lernmotivation. http://www.goethe.de/ges/spa/dos/daf/de8373545.htm

Warum Deutsch? Почему немецкий?

Du zweifelst immer noch daran, dass du Deutsch wirklich brauchst? Und warum ausgerechnet Deutsch? Ehemalige Kursteilnehmer des Goethe-Instituts St. Petersburg sprechen über ihre „Beziehung“ zu der „Sprache Goethes und Schillers“. Quelle >>  http://www.goethe.de/ins/ru/pet/lrn/deindex.htm

Videowettbewerb: Verliebt in Deutsch

Freut mich sehr, dass ich mich gleich am ersten Tag des Jahres mit dem Thema „Verliebt in Deutsch“ befasse, denn das ist, meiner Meinung nach, die wichtigste Voraussetzung für die Erfolge im Deutschlernen.  Cornelsen Schulverlage in Berlin zusammen mit der Deutschen Welle haben einen Videowettbewerb veranstaltet. Mit viel Spaß habe ich mir die ersten Videos … Weiterlesen

Leitfaden Weiterbildung: Sprachen lernen

Wie können Erwachsene eine Fremdsprache lernen? Der aktualisierte Leitfaden der Stiftung Warentest beschreibt zehn Wege – von der Lernapp fürs Handy bis zur Sprachreise. Außerdem zeigt der Leitfaden, was guter Sprachunterricht bieten sollte, welche Fördergelder es für Sprachenlerner gibt und mit welchen Strategien das Lernen leichter fällt. >> Wie lernen Sie am besten? Testen Sie … Weiterlesen

Förderung der Mehrsprachigkeit

Die Menschheit hat noch nie soviel geredet und geschrieben wie heute. Aber sie tut das in immer weniger Sprachen. Lesen, sehen und hören Sie, wie man in Deutschland und Russland Sprachenvielfalt und deren Rückgang beurteilt und welche Initiativen es sowohl zur Beschränkung als auch zur Förderung von Mehrsprachigkeit gibt.   >> Ende der sprachlichen Vielfalt? … Weiterlesen

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 151 Followern an