//
du liest...
Interessantes aus dem Internet

Programm der DaFWEBKON2014 vom 14.-16. März 2014 (3. DaFWEBKON 2014)

Angelika Güttl-Strahlhofer, Heike Philp und Nadja Blust freuen sich, Ihnen das Programm der DaFWEBKON2014 übermitteln zu dürfen: http://tinyurl.com/dafwebkonprogramm14

Wie das Thema der Konferenz “Deutsch lernen wird mobil” aussagt, liegt der Schwerpunkt in diesem Jahr auf  mobilen Anwendungen im Sprachunterricht (DaF/DaZ). Dazu werden zwei Keynotes und auch mehrere Stränge in den parallelen Veranstaltungen angeboten. Mit Unterstützung des IDV ist es auch gelungen, einen eigenen Strang zum Thema “Mobile Anwendungen in Afrika” anzubieten. Diese Beiträge zeigen, wie mobile Anwendungen auch in ressourcenschwachen Regionen im Sprachunterricht eingesetzt werden können.

Weiters wird auch dem Thema Plurizentrik im Deutschen, offenen Bildungsmaterialien und weiteren Webwerkzeugen Raum gegeben.

In der kommenden Konferenz gibt es auch die Möglichkeit, sich nicht nur als Zuhörer/in mit Fragen einzubringen, sondern bei Tombolas etc. aktiv mitzumachen, sich  in den “Netzwerken-Phasen” mit einer Frage, einem Beispiel oder einem Unterstützungsangebot einzubringen oder sich als “Rasende/r Reporter/in” zu melden.

Wir suchen also “rasende Reporter/innen”: das sind Teilnehmer/innen,

die zumindest einen Halbtag während der Konferenz in irgendeiner Weise dokumentieren, entweder in einem eigenen Blog, einem Google-Doc, mit Twitter oder facebook-Einträgen oä. und
am Ende der Konferenz am Sonntag 16.3.2014 ab 19.30 Uhr UTC+1  – ihre persönlichen Konferenz-Höhepunkte präsentieren.
Wir verlosen unter allen “Reporter/innen” wertvolle Sachpreise, die unsere Sponsoren dankenswerterweise zur Verfügung stellen. Wenn Sie also Interesse haben, als Reporter/in dabei zu sein, dann freuen wir uns auf ein Mail an dafwebkon@gmail.com unter Angabe des Zeitraumes, den Sie dokumentieren möchten.

Starten wird die Konferenz mit einem Pre-Conference Workshop am 14.März 2014, den der Hueber-Verlag gestalten wird.

Wir freuen uns schon darauf, Sie bei der Konferenz (wieder) zu treffen und bitten Sie, auch Ihre Kolleg/inn/en und ihre Studierenden über die Veranstaltung (14-16. März 2014) zu informieren.

Beste Grüße,

Angelika Güttl-Strahlhofer, Heike Philp und Nadja Blust

www.dafwebkon.com  (Haben Sie sich unsere neue Webseite schon angesehen?)

PS. Wir bedanken uns auch bei unserem Hauptsponsor “Kultur und Sprache”, der uns auch in diesem Jahr wieder unterstützen wird.

_________________________________________________________________________

Erstelle kostenlos deine eigene Community:
http://www.mixxt.com/networks/create/network

 

Advertisements

Über Alexander Grintsevich

Deutschlehrer am pädagogischen College in Krasnoufimsk, Russland.

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Enter your email address to subscribe to this blog and receive notifications of new posts by email.

Schließe dich 150 Followern an

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: